Petterweil

Für Petterweil steht die Lutherlinde, eine Skulptur, die an dem Platz der ehemaligen Lutherlinde zu finden ist, und die 4 Windräder in der Silhouette.

Die Petterweiler Ortsbeirats-Liste führt der Unternehmer Stephan Theiß an. Ihm folgen Anke Milnik, Albrecht Gauterin, Carsten Heß, Thomas Schrage, Gerhard Christian, Friedrich Schwaab und Ingrid Lenz.

Zu den Höhepunkten der letzten Jahre gehörte die Grundsanierung der Sporthalle für über 2 Mio. Euro von der Außenfassade bis zu den Sanitäranlagen und der Radweg nach Rodheim und Burgholzhausen. Nun stehen große Vorhaben an – das Baugebiet „Fuchslöcher“, für das es bereits viele Nachfragen gibt, vor allem von vielen Petterweilern und anderen Karbenern, die ein Eigenheim errichten wollen. Außerdem wird es mehr KITA Plätze geben und eine moderne Feuerwehr-Wache gebaut.  

Viel erreicht
  • Sanierung Sporthalle von der Außenfassade bis zu den Sanitäranlagen
  • Radwege nach Rodheim + Burgholzhausen
  • Albert-Schäfer-Haus: energetische Sanierung und neue Toiletten
  • Sanierung der Trauerhalle am Friedhof
  • Erhalt des Nahkauf
  • E-Ladestation + WLAN am Alber-Schäfer-Haus
  • Erhalt der Gedenkstätte Lutherlinde 

 Noch viel vor

  • Schaffung von Wohnraum und Eigenheimen im Baugebiet "Fuchslöcher“ inkl. Bau einer neuen Feuerwehr-Wache
  • Erhalt des alten Kindergartens in der Ortsmitte und Bau eines zusätzlichen Kindergartens mit U3-Angebot
  • Sanierung der Alte Heerstraße (Landesstraße) und Sauerbornstraße (Kreisstraße)
  • Albert-Schäfer-Haus: Sanierung Außenfassade + Küche
  • Förderrung der Digitalisierung und frühzeitiger Einsatz für die Erweiterung der Grundschule
  • Ansiedelung von Tagespflege und Schaffung von
    seniorengerechten Wohnungen

Unsere Mitglieder im Ortsbeirat Petterweil:

Albrecht Gauterin
Stellvertreter/in
Anke Milnik
Mitglied

Unsere Stadtverordneten aus Petterweil: 

Albrecht Gauterin
Carsten Heß
Ingrid Lenz
Thomas Schrage